Sichere Passwörter für mobile Geräte - 5 Tipps

 

Passwörter zum Schutz Ihrer Daten

Sicherlich haben auch Sie auf Ihrem Smartphone Kontakte, E-Mails oder auch Online-Banking Daten sowie diverse Apps gespeichert, tragen dieses Device mit sich rum und die Gefahr, es irgendwo unabsichtlich liegen zu lassen ist gegeben. Auch vor Diebstahl ist man nie gefeit. Daher sollten Sie die nachfolgenden fünf Tipps anwenden, um das Risiko von Datenverlust zu minimieren.

 

1. Sichern Sie Ihr Smartphone, Ihr Tablet, usw. mit Passwörter, damit errichten Sie bereits die erste Hürde für Fremde.

 

2. Achten Sie darauf, dass das gewählte Passwort schwer zu erraten ist. Ansonsten ist der Passwortschutz hinfällig. Wählen Sie eines, dass einmalig, für Sie aber leicht zu merken ist.

 

3. Je länger das Passwort ist, umso besser, denn es lässt sich dadurch schwerer hacken. Sie sollten mindesten sechs Zeichen verwenden.

 

4. Am besten, Sie kombinieren Zahlen und Buchstaben oder auch Sonderzeichen, wenn Ihr mobiles Gerät es zulässt.

 

5. Verwenden Sie ein Passwort nur einmal. Ihr E-Mail-Account, Ihre Bankkarte oder Social Media Zugang sollten immer mit unterschiedlichen Passwörtern geschützt sein. Sobald Hacker ein Passwort geknackt haben, probieren Sie diese nämlich bei anderen Accounts.

 

 

Weitere Informationen finden Sie hier: Mobile Security

Gerne gehen wir auf Ihre individuellen Anforderungen ein und präsentieren Ihnen die ideale IT-Lösung! Kontaktieren Sie uns unter: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.