Erfolgsgeschichte Maresi

 

IT Outsourcing im Rechenzentrum Perg

IT-Leiter Thomas Zauner von Maresi Austria GmbH kam zur alliT GmbH auf Besuch. Er wollte selbst sehen, wo und wie die Unternehmensdaten verwaltet und aufbewahrt werden. 

 

„Früher gab es beispielsweise das Problem, dass Eingangsrechnungen nicht bezahlt wurden und eine Mahnung daraufhin ins Unternehmen flatterte. Jetzt mit dem Dokumentenmanagementsystem wird auf Knopfdruck sichtbar, wo die Rechnung liegengeblieben ist“ so Thomas Zauner. „Da sparen wir Zeit, Geld und Nerven. Aufbewahrungspflichtige Dokumente werden automatisch revisionssicher abgelegt.“ erzählt der IT-Leiter weiter. 

 

Der Stadtchef von Perg, Anton Froschauer, nutzte diese Gelegenheit für ein Gespräch. Darin erklärte Thomas Zauner, dass er es sehr schätzt alliT-Techniker auch am Wochenende zu jeder Tages- und Nachtzeit anrufen zu können. „Da wird einem rasch und unkompliziert geholfen“. Anton Froschauer fügte hinzu: „Das Rad dreht sich immer, ob Samstag Mitternacht oder Montag vier Uhr morgens, ein Unternehmen steht nie still!“ Mit der Rund-um-die-Uhr-Hotline und dem umfassenden IT-Kenntnissen und Erfahrungen ist die alliT ein Spezialist. „Sie wissen, was sie tun.“ Zurück zu den Referenzen.